Verbot von Halogenlampen

Quelle: www.bmub.bund.de
Foto: Ingenieurbüro S&T (effiziente LED-Beleuchtung)

Die Ökodesign-Richtlinie bildet den europäischen Rechtsrahmen für die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte.  Die Richtlinie trat im Oktober 2009 in Kraft.

Die Ökodesign-RL sieht vor, Mindesteffizienzanforderungen für verschiedene Produktgruppen im Rahmen einzelner Durchführungsmaßnahmen festlegen zu können. Dies führt dazu, dass besonders ineffiziente Geräte schrittweise vom EU-Binnenmarkt ausgeschlossen werden und trägt dazu bei, die nationalen und europäischen Klimaschutzziele zu erreichen.

Seit   Verboten sind
Sept. 2009 100W Glühlampen
Sept. 2010 75W Glühlampen
Sept. 2011 60W Glühlampen
Sept. 2012 40W und 25W Glühlampen
Ende 2012 Alle Glühlampen
Sept. 2016 Halogenlampen und alle Lampen mit einer schlechteren Energieeffizienzklasse als „B“.

Das neueste Verbot ist Teil der neuesten Stufe der Ökodesign-Richtlinie der EU von 2009.