VDI/VDE-Studie 2019

Quelle und Bild: www.vde.com

Die Elektromobilität stellt zweifelsohne einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Nutzung erneuerbarer Energien im Verkehrssektor dar. Die derzeit in Politik, Medien und Öffentlichkeit geführte Diskussion zur zukünftigen Elektromobilität lässt jedoch aus Sicht der VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (VDI-GEU) und der VDI-Gesellschaft Fahrzeugtechnik (VDI-FVT) sowie der Energietechnischen Gesellschaft im VDE (VDE/ETG) eine Ausgewogenheit in Bezug auf die Eigenschaften der einzelnen Systeme vermissen. Der Schwerpunkt der Diskussion konzentriert sich vorrangig auf Anwendungen von Batteriefahrzeugen.

Broschüre: https://www.vde.com/