Programmstop „Erneuerbare Energien – Speicher“

Quelle: https://www.kfw.de
Foto: Ingenieurbüro S&T

Die Nachfrage nach dem Programm Erneuerbare Energien – Speicher (275) hat die Erwartun- gen deutlich übertroffen. Daher sind die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) für 2016 bereitgestellten Mittel für Tilgungszuschüsse ausgeschöpft.

Anträge können über die Finanzierungspartner noch bis zum 05.10.2016 gestellt werden.

Ab Januar 2017 kann das Programm Erneuerbare Energien – Speicher wieder in der bekannten Form beantragt werden.

Das Programm hat eine Laufzeit von drei Jahren und ist für Fördermittelzusagen bis einschließlich 2018 angelegt.