„Licht aus“ am 19.03.2016

Quelle: www.wwf.de

Seit 2007 gibt eine jährliche Aktion für das Thema mehr Klimaschutz zu sensibilisieren. Ziel ist die weltweite Zerstörung der Natur und Umwelt zu stoppen und eine Zukunft gestalten, in der Menschen und Natur in Einklang leben.

Im Jahr 2015 beteiligten sich über 7.000 Städte und Gemeinden in 162 Ländern an der WWF Earth Hour-Aktion „den Klimawandel“ zu stoppen. Alleine in Deutschland waren 227 Kommu- nen dabei.

Am 19. März 2016 um 20:30 Uhr machen wieder Millionen von Menschen rund um die Welt das Licht eine Stunde lang aus. Gemeinsam setzen sie ein Zeichen zum Klimaschutz und für einen lebendigen Planeten.

Diese Kommunen machen bei der Earth Hour 2016 in Deutschland mit:  www.wwf.de

Video: https://youtube.com