Förderung von Querschnittstechnologien 2016

Quelle: www.bafa.de
Foto: Ingenieurbüro S&T

Die Förderung zum Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien für KMU hat am 31.12.2015 beendet.

Das Förderprogramm wird in veränderter Form voraussichtlich ab dem 2. Quartal 2016 fortgeführt.

In Zukunft im Rahmen der Maßnahme „Abwärme besser nutzen“ soll ein weiterer Fokus        auf Maßnahmen zur Abwärmevermeidung und -nutzung liegen.

Die LED-Beleuchtung wird nicht mehr gefördert. Eine Fördermöglichkeit für Investitionen         in Beleuchtungsanlagen gibt es bei der KfW-Förderbank.