Fachforum im Bauzentrum München

Quelle: www.muenchen.de/Bauzentrum

Errichtung von Ladestationen

Das Fahren mit Elektroautos gilt als umweltfreundlich und soll deswegen einen wesentlich stärkeren Anteil im Verkehr erhalten. Dazu muss eine leistungsfähige und flächendeckende
Ladeinfrastruktur aufgebaut werden. Auch die Landeshauptstadt München fördert den Aus- bau der Ladeinfrastruktur im Rahmen des „Integrierten Handlungsprogramm zur Förderung der Elektromobilität in München“ (IHFEM).

Dieses Fachforum stellt praktische Erfahrungen bei der Errichtung von Elektro-Ladestationen vor. Die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte werden aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und dargestellt. Im konkreten Einzelfall sind viele Detail-Fragen zu klären, ob zu den anerkannten Regeln der Technik, den Anforderungen aus dem Brand- schutz, oder zu den vielfältigen rechtlichen Aspekten.

Im Zuge der Entscheidungsfindung gilt es nicht zuletzt viele potenzielle Stolperfallen zu über- winden. Anhand konkreter Praxis-Beispiele wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Einblick in das Thema „Elektromobilität“ mit dem Schwerpunkt „Ladestationen“ gegeben. Zu- gleich sollen die Beiträge dazu motivieren, sich mit dem Thema intensiver zu beschäftigen.

Das Bauzentrum München dankt Tibor Szigeti (Ingenieurbüro S&T) für die fachliche Leitung bei der Vorbereitung dieser Veranstaltung.

Flyer: http://www.muenchner-fachforen.de