Erneuerbare Energien in Deutschland in 2015

Quelle: www.bmwi.de
Foto: Ingenieurbüro S&T

EE in 2015

Im Jahr 2015 erzeugten Windräder, Solardächer und andere Erneuerbaren-Anlagen in Deut- schland rund 187 Milliarden Kilowattstunden Strom. Das entspricht rund 30 % der Brutto- stromerzeugung hierzulande insgesamt. Im Jahr 2014 waren es noch 25,8 %.

Mehr als 1,5 Millionen PV-Anlagen stellen mit insgesamt annähernd 40 GW, Ende 2015 den zweitgrößten Anteil der Stromerzeugungssysteme an der installierten Leistung in Deut- schland. Es ist von ca. 26.000 Windenergieanlagen mit einer 45 GW Leistung gefolgt.

Stromerzeugung:

  • Wind an Land: 38% (Sie steuerten 70.922 Gigawattstunden (GWh) Strom bei)
  • Wind auf See: 4% (Die Erzeugung von Windstrom im Meer stieg auf rund 8.284 GWh)
  • PV: 21% (Die Solaranlagen erzeugten 38.737 GWh Strom)
  • Biomasse: 27%
  • Wasser: 10%