Energieausweis für kommunale Einrichtungen (EnEV 2014)

Foto: Ingenieurbüro S&T

Die bestehende Aushangpflicht (seit 2009) für Energieausweise wurde Rahmen der Neufas- sung der Energieeinsparverordnung erweitert. In behördlich genutzten Gebäuden mit starkem Publikumsverkehr und mit einer Nutzfläche von mehr als 500 m² (ab dem 8. Juli 2015 mehr als 250 m² Nutzfläche) muss ein Energieausweis erstellt und ausgehängt werden.

Weitere Informationen sind unter www.st-energieberatung.de